Identifizierung und Charakterisierung von Pflanzenviren

 

    • Arabis Mosaik Nepovirus

Das Grapevine fanleaf virus (GFLV), Arabis mosaic virus (ArMV) und Raspberry rinspot virus (RpRSV), alle drei Nepoviren, verursachen die Fanleaf Krankheit in Weinreben, die wichtigste Viruserkrankung im deutschen Weinbau. Die Vollängen-Sequenz der genomischen RNAs 1 und 2 und der Satellite RNA des ArMV Weinrebenisolats NW (Neustadt an der Weinstrasse), sowie die Vollängen-Sequenz der genomischen RNAs 1 und 2 eines ArMV Isolats aus Liguster wurden charakterisiert. Infektiöse Vollängen Klone von ArMV-NW wurden unter Kontrolle des 35S Promotors konstruiert.

    • Ribgrass Mosaik Tobamovirus

Ein Tobamovirusisolat aus Cruciferen wurde aus kommerziell produzierten Impatiens Neu Guinea Hybriden isoliert. Das Virus wurde sequenziert und ein infektiöser Vollängenklon unter der Kontrolle des 35S Promotors konstruiert. Die Eignung dieses Vektors für den Einsatz im Molekular Farming wird derzeit untersucht, darüber hinaus kann er als Werkzeug für die Aufklärung der Molekularbiologie und der Funktion viraler Proteine von Tobamoviren genutzt werden.


 


Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentare können hier nur von Mitgliedern abgegeben werden