Molekulare Pflanzenzüchtung

Die Arbeitsgruppe 'Molekulare Pflanzenzüchtung' beschäftigt sich mit anwendungsorientierten Aspekten zur züchterischen Verbesserung von Kulturpflanzen. Das methodische Spektrum umfasst pflanzliche Gewebekulturtechniken, molekularbiologische Analysen  und auch die genetische Transformation von Pflanzenzellen zur Testung von Kandidatengenen. 

Im Mittelpunkt unseres Interesses  stehen zur Zeit die Kulturarten Ackerbohne, Pflaume und Raps aber auch forstlich genutzte Spezies wie Vogelkirsche und Riegelahorn.

Projekte

 

 

 

 

Förderung

Publikationen

Mitarbeiter

Kontakt