Gewebekultur

Die Methoden der pflanzlichen Zell- und Gewebekultur bilden die Grundlage für viele biotechnologische Verfahren in der Pflanzenforschung sowie in der Pflanzenzüchtung und Pflanzgutproduktion. Hierbei werden Pflanzenzellen, Gewebe oder auch ganze Pflanzen unter aseptischen Bedingungen kultiviert.

Im Rahmen von Forschungsprojekten werden Reben, Raps, Obstgehölze sowie verschiedene Modellpflanzen in der in vitro Kultur erhalten und vermehrt.